JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Sylvia Paliege-Barfuß

GewO Die Gewerbeordnung 1994

Mit grundlegender Judikatur der Höchstgerichte sowie verweisenden und erläuternden Anmerkungen unter Heranziehung der Gesetzesmaterialien.

98,00 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-214-02744-5
Reihe: Manz Taschenkommentar
Verlag: MANZ Verlag Wien
Format: Fester Einband
LXXXIV, 894 Seiten, 16. Auflage, 2017
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Die 16. Auflage des Taschenkommentars zur Gewerbeordnung bietet die Einarbeitung der letzten 14 Novellen, darunter:

• GewO-Novellen 2017: Reduzierung der reglementierten Gewerbe, Freigabe von Teilgewerben, Erweiterung des Umfangs der Nebenrechte, Einführung einer Gewerbelizenz, Reform des vereinfachten Betriebsanlagengenehmigungsverfahrens;
• Geldwäsche-Novelle 2017;
• Neues Gewerbeinformationssystem (GISA);
• Neues Seveso III-Regime;
• Unionsrechtliche Anpassung des Rauchfangkehrergewerbes;
• Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie und Berufsanerkennungsrichtlinie;
• VfGH-Erkenntnisse zu Berufsfotografen und Gastgartenregelung.

Gewohnt treffsicher kommentiert, mit den wichtigsten Nebengesetzen, praktischem Gewerbespiegel sowie umfangreichem Stichwortverzeichnis, gibt die Ausgabe wieder maßgeschneiderte Auskunft in allen Fragen des Gewerberechts.

Besprechung

"Das Werk bietet sowohl dem Studierenden als auch dem Praktiker eine enorm wertvolle Einstiegshilfe." (ÖJZ - Österr. Juristen-Zeitung Nr. 9/2018, Rudolf Donninger)

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

MR Mag. Sylvia Paliege-Barfuß ist stellvertretende Sektionsleiterin und Abteilungsleiterin der Abteilung für Gewerberecht und Gewerbliches Umweltrecht im BMWFW.

Von Mag. Sylvia Paliege-Barfuß, Abt.-Leiterin im BMWFJ der Abteilung Gewerberecht, Gewerbliches Umweltrecht.