JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken
Download  

Guido Kucsko; Christian Handig

urheber.recht

systematischer kommentar zum urheberrechtsgesetz

278,00 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-214-01169-7
Reihe: Manz Großkommentare
Verlag: MANZ Verlag Wien
Format: Fester Einband
LXII, 1788 Seiten, 2. Auflage, 2017

Auch verfügbar als Online-Version
weitere Reihen    Leseprobe  

Hauptbeschreibung

Die Neuauflage widmet sich in bewährter Form den Urheberrechten - von spezialisierten Praktikern und einer Reihe namhafter Experten aus den verschiedensten Berufsgruppen aus ihrer Erfahrung geschrieben.

• Mit weiterführenden Literaturhinweisen, aktueller nationaler und unionsrechtlicher Rechtsprechung,
• praxisnaher Darstellung, Tipps und Querverweisungen sowie
• Beiträgen aus angrenzenden Rechtsgebieten (zB Verfassungs-, Kartell- und Insolvenzrecht).

Berücksichtigt wurden die umfassenden Änderungen des UrhG der vergangenen Jahre, vor allem die große Urheberrechts-Novelle 2015.

Besprechung

"Eine 155 Seiten starke Einleitung, Pflichtlektüre für jeden, der sich mit Urheberrecht beschäftigt, eine Checkliste Rechtsquellen, ein wirklich brauchbares Stichwortverzeichnis, einige hilfreiche Abbildungen, und das Ganze gibt es auch noch online, ab € 96,-- pro Jahr. Und nein, ich sage jetzt nicht, dass das Werk in keiner Bibliothek fehlen darf, denn eine Ansammlung von Büchern, in der dieses Werk fehlt, verdient den Namen Bibliothek nicht. Jedenfalls dann nicht, wenn der Besitzer von sich behauptet, irgendetwas mit Urheberrecht zu tun zu haben." (ÖBl - Österr. Blätter f. gewerbl. Rechtsschutz u. Urheberrecht Nr. 1/2018, Thomas Höhne)

"Auch in der neuen Auflage sucht der vorliegende Kommentar zum Urheberrechtsgesetz seinesgleichen. Es ist nicht davon auszugehen, dass eine Kanzlei oder Rechtsabteilung, die mit urheberrechtlichen Fragestellungen befasst ist, auf ihn verzichten wird können." (Jus Extra Nr. 378/2018)

"Ein im besten Sinne des Wortes verstandenes wahrhaft großes Werk (...). (n@hz - Neue Hochschulzeitung Nr. 4/2017, Werner Hauser)

"Daran, dass das Werk die in der Rezension der Erstauflage prophezeite Bedeutung als Standardnachschlagewerk zum Urheberrecht erlangt hat, besteht kein Zweifel. Es wird seit Jänner 2008 in nicht weniger als 59 Entscheidungen des OGH zitiert (...)." (jusIT - Zeitschr. f. IT-Recht, Datenschutz und Rechtsinformation Nr. 2/2018)

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Die Herausgeber:

Hon.-Prof. Dr. Guido Kucsko ist Partner bei Schönherr Rechtsanwälte, anerkannter IP-Rechtler und Autor zahlreicher Fachpublikationen (zB „Geistiges Eigentum“ und „marken.schutz“).

Dr. Christian Handig ist Jurist in der Wirtschaftskammer Wien, betreut Gesetzesbegutachtungen auf nationaler und europäischer Ebene und ist Verfasser zahlreichen Publikationen, vor allem im Immaterialgüterrechts.

Der Kreis der Autorinnen und Autoren wurde noch erweitert - Juristinnen und Juristen von Universitäten, von Gerichten, aus der Anwaltschaft, von Unternehmen

Markus ALBRECHT, Axel ANDERL, Clemens APPL, Manfred BÜCHELE, Alexander CIZEK, Dietmar DOKALIK, Guido DONATH, Markus GADERER, Katharina GAMHARTER, Johann GUGGENBICHLER, Christian HANDIG, Christian HAUER, Bernhard HEINZL, Dominik HOFMARCHER, Wolfgang HÖLLER, Michael HORAK, Andreas HÜTTNER, Anneliese KODEK, Gottfried KORN, Stefan KORN, Gabriela KRASSNIGG-KULHAVY, Gabriele KUCSKO-STADLMAYER, Guido KUCSKO, Julia KUSZNIER, Doris LEUTGEB, Josef LUSSER, Katharina MAJCHRZAK, Georg S. MAYER, Moritz MITTERER, Max W. MOSING, Margit NEMETZ-NEUBAUER, Luitgard OFNER, Konstantin POCHMARSKI, Ingrid POLAK, Christian RECHT, Sascha Daniel SALOMONOWITZ, Judith SCHACHERREITER, Julia SCHACHTER, Thomas SCHNEIDER, Christian SCHUMACHER, Martina SPREITZER-KROPIUNIK, Stefan STOCKINGER, Clemens THIELE, Peter THYRI, Andrea TOMS, Bernhard TONNINGER, Manfred VOGEL, Thomas WALLENTIN, Andreas WIEBE, Michael WOLLER, Adolf ZEMANN

Hrsg. von Hon.-Prof. Dr. Guido Kucsko und Dr. Christian Handig.