JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Diana Niksova

Grenzüberschreitender Betriebsübergang

Arbeitsrechtliche Fragen bei grenzüberschreitenden Standortverlagerungen

59,00 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-214-00738-6
Reihe: manz wissenschaft
Verlag: MANZ Verlag Wien
Format: Flexibler Einband
XXIV, 324 Seiten, 2014
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Infolge der steigenden internationalen Wirtschaftsverflechtung verlagern immer mehr Unternehmen ihre Betriebsstandorte ins Ausland, um die Wettbewerbsvorteile anderer Staaten zu nutzen. Dieses Werk behandelt folgende Themenbereiche:

• Tatbestandselemente des grenzüberschreitenden Betriebsübergangs
• Geltungsbereich der BetriebsübergangsRL 2001/23/EG
• Arbeitskollisionsrecht
• Arbeitsvertragsstatut, Tarifvertrags- und Tarifnormenstatut, Betriebsverfassungsstatut, Eingriffsnormen
• Auswirkungen auf individualarbeitsrechtlicher Ebene: Mitnahmepflicht des Arbeitgebers, Folgepflicht des Arbeitnehmers
• Auswirkungen auf kollektivarbeitsrechtlicher Ebene: Kollektivverträge, Betriebsvereinbarungen, Belegschaftsvertretung

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Von MMag. Dr. Diana Niksova, Universitätsassistentin am Institut für Arbeits- u. Sozialrecht der
Universität Wien, externe Lehrbeauftragte an verschiedenen tertiären Bildungseinrichtungen.

Von MMag.a Dr.in Diana Niksova.