JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Mark A. Zöller; Arndt Sinn; Robert Esser

Lebensschutz im Strafrecht

4. Deutsch-Taiwanesisches Strafrechtsforum Berlin 2014

91,40 EUR inkl. MwSt.
Besorgungstitel - genauer Liefertermin und Preis auf Anfrage!
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-8300-9269-8
Reihe: Strafrecht in Forschung und Praxis
Verlag: Kovac, Dr. Verlag
Format: Flexibler Einband
242 Seiten; 21 cm x 14.8 cm, Aufl., 2017
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Vom 8. bis zum 12. September 2014 fand in der Taipeh Vertretung in der Bundesrepublik Deutschland in Berlin das mittlerweile 4. Deutsch-Taiwanesische Strafrechtsforum statt. Vor dem Hintergrund der nach wie vor aktuellen Debatte über die Abschaffung der Todesstrafe in Taiwan und die politischen Bestrebungen für eine Reform der Tötungsdelikte in Deutschland lautete das Generalthema des Forums diesmal „Lebensschutz im Strafrecht“. Der Sammelband enthält unter dem gleichnamigen Titel und in aktualisierter Form die während der Tagung gehaltenen Referate von renommierten Wissenschaftlern und Justizpraktikern aus Deutschland und Taiwan. Diese beleuchten das Generalthema aus den unterschiedlichsten Perspektiven, die von Fragen des Allgemeinen und Besonderen Teils des Strafrechts, einschließlich des Arztstrafrechts und des Staatsschutzes sowie rechtshistorischen Grundlagen, über Aspekte der Strafverfolgung und Strafverteidigung bis hin zur Diskussion über die Todesstrafe und die Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte zum Schutz des Rechts auf Lebens reichen. Angesichts des grundlegenden und rechtsvergleichenden Charakters des Sammelbandes besitzen diese Beiträge auch in Zeiten aktueller Reformprozesse im Bereich der Tötungsdelikte in Deutschland und Taiwan unveränderte Aktualität und Bedeutung.