JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Ernst E Fabrizy

Das österreichische Suchtmittelrecht

Suchtmittelgesetz, Neue-Psychoaktive-Substanzen-Gesetz, Suchtgiftverordnung, Psychotropenverordnung, Suchtgift-Grenzmengenverordnung, Psychotropen-Grenzmengenverordnung, Neue-Psychoaktive-Substanzen-Verordnung etc

54,00 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-214-17595-5
Reihe: Juridica
Verlag: MANZ Verlag Wien
Format: Flexibler Einband
XVI, 310 Seiten, 6. Auflage, 2016
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Der topaktuelle Kurzkommentar zum Suchtmittelrecht!
Enthalten sind:
- Das Suchtmittelgesetz auf neuestem Stand (inkl. der im Juni 2016 in Kraft getretenen Strafbestimmung § 27 Abs 2a SMG zur verschärften Bekämpfung des Suchtmittelhandels in der Öffentlichkeit)
- Sämtliche Novellierungen zu den wichtigen Durchführungs- und Nebenbestimmungen (Suchtgiftverordnung, Psychotropenverordnung, Grenzmengenverordnungen)
- Aktuelle Rechtsprechung, Stand Mai 2016
- Hilfreiche Hinweise zur Handhabung in der Praxis


Besprechung

"(.) dass meist bereits ein Griff zum vorliegenden Werk genügt, um auf eine sich im Suchtmittelrecht stellende Frage eine brauchbare Antwort zu haben. (.) Ein auch in der neuen Auflage unverzichtbarer Arbeitsbehelf für alle, die mit suchtmittelrechtlichen Fragestellungen konfrontiert sind." (JUS Extra Nr. 324/2012, Marcus Essl)

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Prof. Dr. Ernst Eugen Fabrizy ist Generalprokurator i.R., stv. Rechtsschutzbeauftragter beim BMI und Autor der Kurzkommentare zum Strafgesetzbuch und zur Strafprozessordnung und Kommentator im Wiener Kommentar zum StGB.

Von Generalprokurator Prof. Dr. Ernst Eugen Fabrizy, Leiter d. Generalprokuratur.