JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Jeanette Hedwig Müller

Vertrauen und Kreativität

Zur Bedeutung von Vertrauen für diversive AkteurInnen in Innovationsnetzwerken

58,50 EUR inkl. MwSt.
Besorgungstitel - genauer Liefertermin und Preis auf Anfrage!
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-631-59229-8
Reihe: Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes / Reihe 22: Soziologie / Series 22: Sociology / Série 22: Sociologie
Verlag: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften (Deutschland)
Format: Flexibler Einband
278 Seiten; 21 cm x 14.8 cm, 2009
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Welche Bedeutung hat Vertrauen für kreative Leistungen und Innovationen? Was ermöglicht es uns, anderen und ganz unterschiedlichen Menschen zu vertrauen? Warum ist Diversivität in der Dynamik der Internationalisierung in einer zunehmend pluralistischen Gesellschaft für soziale, technische und organisatorische Innovationen von Vorteil? Die Arbeit untersucht Vertrauen in dazu relevanten Wissenschaftsdiziplinen und bringt diese Erkenntnisse mit dem Wissen und den Erfahrungen der Kreativitäts- und Netzwerkforschung zusammen. Im Mittelpunkt des Interesses steht die Benennung von Kriterien, die bei der Vertrauensbildung zwischen diversiven AkteurInnen in Innovationsnetzwerken eine Rolle spielen. Die Autorin geht der Frage nach, wie diese Kriterien positiv gestaltet werden können.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Die Autorin: Jeanette Müller studierte Politikwissenschaft, Judaistik und Arabistik an der Universität Wien, sowie an der Universität für Angewandte Kunst und an der Akademie für Bildende Künste. Vor ihrer Dissertation lebte und arbeitete sie als Konzeptkünstlerin in Hamburg, Berlin und Zürich. Themen und Fragestellungen zu Vertrauen spiegeln sich sowohl in ihrer künstlerischen als auch in ihrer wissenschaftlichen Arbeit wider (z.B. www.trustroom.com).

Schlagworte

Stichworte