JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Rainer Nimmervoll

Schriftsätze, Urteile, Rechtsmittel in Strafsachen

Beispielsammlung für die Praxis

99,00 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-214-01114-7
Reihe: Formularbücher
Verlag: MANZ Verlag Wien
Format: Fester Einband
XXVI, 454 Seiten, 7. erg. u. überarb. Aufl., 2015
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Fehlerfrei und rechtssicher durch jeden Prozess!

Die beliebte Mustersammlung bietet seit Jahrzehnten Strafrechts-Praktikern aus dem Bereich der Gerichte, der Staatsanwaltschaften und der Rechtsanwaltschaft Hilfestellung bei Schriftsätzen im täglichen Berufsalltag. Die vollständig überarbeitete Neuauflage bietet beruflichen Einsteigern eine Hilfestellung zum korrekten Formulieren und erfahrenen Praktikern gute Dienste für Detailfragen.

Außerdem überzeugt die Neuauflage durch eine gründliche Überarbeitung, Präzisierung und Ergänzung der Muster, um sie den aktuellen Gepflogenheiten im justiziellen Alltag anzupassen. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf die bereits eingearbeiteten gesetzlichen Neuerungen durch das StRÄG 2015 gelegt.


Besprechung

"Es ist davon auszugehen, dass dem vorliegenden Buch zu Recht eine wohlwollende Aufnahme durch die Praxis zuteil werden wird." (JSt - Journal für Strafrecht Nr. 2/2016, Alois Birklbauer)

"Der Nimmervoll bietet daher auch in seiner neuen Auflage in bewährter Art und Weise nicht nur eine fundierte Hilfestellung für korrekte Formulierungen, sondern auch zur Lösung von Detailfragen. Ein Standardwerk der strafrechtlichen Literatur, das in keinem Richterzimmer und in keiner anwaltlichen Handbibliothek fehlen darf!" (JUS Extra Nr. 363/2016)

"Dazu bieten Werke wie das vorliegende äußerst wertvolle Hilfestellungen! Natürlich ist der Wert des Buches nicht nur für die Prozessparteien, sondern auch für die Gerichte hoch, finden sich doch darin Urteilsformulierungen (was man als Richter als Urteilsspruch und als Staatsanwalt als Anklagesatz benötigt) zu allen Paragrafen des Besonderen Teils des StGB (S 87-270) sowie auch zu zahlreichen strafrechtlichen Nebengesetzen (S 271 ff) und zudem auch wesentliche Formulierungen zu wichtigen Paragrafen des Allgemeinen Teils des StGB (S 73-86)." (AnwBl - Österreichisches Anwaltsblatt Nr. 9/2016, Adrian Eugen Hollaender)

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Dr. Rainer J. Nimmvervoll ist Richter am Landesgericht Linz.

Von Dr. Rainer J. Nimmervoll, Richter d. LG Linz. Auf Grund der von HR Mag. Dieter Zöchling bearbeiteten Vorauflagen.

Stichworte

Weitere Stichwörter

Schlagworte

Stichworte