JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schlie?en
drucken

Kai Ruschmeyer

Potential des mittelschnelllaufenden Viertakt-Großdieselmotors mit extrem hohen Zylinder- und Nutzmitteldrücken

40,10 EUR inkl. MwSt.
Besorgungstitel - genauer Liefertermin und Preis auf Anfrage!
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-8439-1350-8
Reihe: Energietechnik
Verlag: Dr. Hut
Format: Flexibler Einband
169 Seiten; 210 mm x 148 mm, 2013
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Die Nutzung sehr hoher Prozessdrücke von 350 bar in Verbindung mit zweistufiger Abgasturboaufladung bietet in mittelschnelllaufenden Dieselmotoren großes Potential zur Effizienz- und Emissionsverbesserung. Eine deutliche Steigerung der Zünd- und Nutzmitteldrücke wurde experimentell am Einzylinder-Forschungsmotor der TU Hamburg-Harburg untersucht und die Simulationswerkzeuge für den Arbeitsprozess überprüft. Mit Hilfe der gewonnenen Ergebnisse wären langfristig äußerst kompakte Großdieselmotoren mit Mitteldrücken im Bereich von 40 bar realisierbar.