JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Zeitschriften Cover

Österreichische Zeitschrift für
LIEGENSCHAFTSBEWERTUNG

Inhaltsverzeichnis

ISSN: 2072-2230
Reihe: Zeitschrift für Liegenschafts- bewertung (ZLB)
Verlag: Manz Verlag Wien
Format: Zeitschrift
Jahrgang 2018 - mehr unter http://zlb.manz.at
Lager- und Logistikimmobilien
Heimo Kranewitter
 
Strengere Regeln für Airbnb & Co
Wohnungsvermietung als Milliardenbusiness.
Die Vermietung von Wohnungen über Internet-Plattformen ist zu einem weltweiten Milliardenbusiness geworden. Mit dem exponentiellen Wachstum kamen auch Probleme für Tourismusdestinationen. Immer mehr Städte, aber auch die Gerichte gehen nun härter dagegen vor.
MMag. Birgit Harasser
 
Logistikimmobilien im Wandel
Der Standort als die „Prämisse“.
Gerade für die Logistikwirtschaft ist die Infrastruktur und daraus abgeleitet der Standort von zentraler Relevanz. Die Frage nach dem Standort ist meist ein Kompromiss in der Nähe zu den Orten der Produktion und der Endabnahme. Geprägt von der Globalisierung erfährt die Logistik durch die zunehmenden Warenströme an Bedeutung und die Anforderungen an die Immobilien sind einem Wandel unterzogen.
Prof. (FH) Dr. David Koch, Co-Autor: Asc. Prof. (FH) Mag. (FH) Emanuel Stocker
 
Logistikzentren finden Stadt
Veränderung.
Ausländische Immobilieninvestoren machten in den letzten Jahren nicht selten einen Bogen um Österreich, das sich gerne als Logistikdrehscheibe Zentral- und Osteuropas sehen würde. Mittlerweile wurden die Karten neu gemischt. Der Handel im Wandel, Stichwort E-Commerce, und Verbesserungen der Infrastruktur scheinen der Alpenrepublik in die Hand zu spielen. Am Start stehen in Sachen Lager- und Logistikhallen zudem neue Immobilienformate und -standorte. Logistikzentren finden Stadt – getreu dem Zukunftsmotto der kurzen Wege?
Christian Lenoble
 
Lager- und Logistikimmobilie
Eigene Bewertungskategorie mit Differenz zur klassischen Bewertung?
Reicht das klassische Ertragswertverfahren für Projektbewertungen?
Ing. Mag. Georg Hillinger, MRICS, CIS ImmoZert
 
Statistiken / Indizes / Tabellen
Starke Nachfrage, steigende Preise, nur wenige wollen verkaufen.
Das Transaktionsvolumen ist bei sinkender Transaktionszahl und stagnierendem Flächenumsatz stabil geblieben. Das Angebot ist weiterhin zu gering.
Mag. Michael Ehlmaier, FRICS
Wiener Zinshausmarkt
Fakten und Trends.
Mangelnde Bereitschaft zum Verkauf trotz attraktiver möglicher Verkaufspreise, steigende Zahl von Transaktionen von Zinshaushändlern zur Realisierung kurzfristiger Wertsteigerungen, österreichische Investoren dominieren den Markt.
Mag. Michael Ehlmaier, FRICS
 
Marktübersicht Frankfurt am Main
Länderserie Deutschland.
Frankfurt am Main ist die größte Stadt des Bundeslandes Hessen und zählt zu den wichtigsten internationalen Finanzplätzen. Den imposanten Bürotürmen, die der Stadt ihre eindrucksvolle Skyline verleihen, verdankt die Bankenmetropole auch ihren Beinamen „Mainhattan“.
Dipl.-Ing. Martin M. Roth, FRICS, REV, CIS HypZert (F, R), Co-Autor: Mag. Alexander Stögbauer – IRG Immobilien Market Research
 
Kostenfaktor Umsatzsteuer
Vorsteuerabzug.
In Bezug auf die umsatzsteuerliche Behandlung der Vermietung von Lager- und Logistikimmobilien ist Vorsicht geboten, um hohe Kosten aus nicht abzugsfähigen Vorsteuern zu vermeiden.
Markus Löw, MSc
 
OGH.
Rechtsprechung zur Unternehmereigenschaft von Liegenschaftsverkäufern und zur Abgrenzung von Zubehörobjekten im Wohnungseigentum
FH-Doz. Mag. Christoph Kothbauer
Erweist sich der Verkauf von „Privatliegenschaften“ nur als erster Schritt einer Projektentwicklung, die gemeinsam mit dem Käufer unter Hinzuziehung eines Bauträgers betrieben werden soll, liegt Unternehmereigenschaft der Verkäufer vor
(OGH 17. 7. 2018, 10 Ob 48/18h)
Wohnungseigentum: Die Einzäunung eines Gartens ist nicht genehmigungsbedürftig und dient überdies der gesetzlich gebotenen deutlichen Abgrenzung von Zubehörobjekten
(OGH 18. 7. 2018, 5 Ob 84/18s)
 
Finanzierungsparameter bei der Sonderimmobilie Lager und Logistik
Bestimmung im spannenden Immobilien-Sondersegment.
Erfolg und Misserfolg liegen gerade bei dieser speziellen Immobilienkategorie nahe beisammen – dementsprechend gilt es, die Finanzierungsparameter eng an die Bestimmungsfaktoren einer Lager-/Logistikimmobilie zu strukturieren.
Mag. Patrick Walch
 
Heimo Kranewitter
Was ist der gemeine Wert?
Was ist bei der Ermittlung des gemeinen Werts zu beachten?