JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Zeitschriften Cover

Österreichische Zeitschrift für
LIEGENSCHAFTSBEWERTUNG

Inhaltsverzeichnis

ISSN: 2072-2230
Reihe: Zeitschrift für Liegenschafts- bewertung (ZLB)
Verlag: Manz Verlag Wien
Format: Zeitschrift
Jahrgang 2017 - mehr unter http://zlb.manz.at
Baumängel und Bauschäden
Heimo Kranewitter
 
Informationsbeschaffung im Lichte der Digitalisierung: Bloß Zauberworte?
Informationstechnologie; Wissensvermittlung; Literaturzugang.
Die neuen, digitalisierten Publikationsformate haben nicht nur Informationen leichter zugänglich gemacht, sondern auch ihr Spektrum in beachtlichem Maß erweitert. In diesem Beitrag wird dargestellt, was dies für die Immobilienwirtschaft bedeutet.
Prof. Dr. Bob Martens FRICS
 
Wie Sachverständige Baumängel u. -schäden bewerten
Im Visier.
Immobiliensachverständige haben einerseits fundierte Kenntnisse über den Immobilienmarkt, andererseits können sie Bauwerke auch technisch einwandfrei beurteilen. Ihr Fokus liegt auf Baumängeln und Bauschäden.
DI Martin Schörkhuber
 
Kein Mangel an Baumängeln
Wer den Schaden hat.
„Pfusch am Bau“ scheint nicht bloß eine beliebte Fernsehsendung, sondern auch Realität im Baualltag zu sein. Die Mängel beginnen aber bereits beim Versuch, einen Mangel rechtlich exakt zu definieren. Was ein beanstandbarer Schaden ist und was eine tolerierbare Normabweichung, klärt oft erst das Gericht. Für Sachverständige bietet sich im Schaden- und Mängelbereich jedenfalls ein breites Betätigungsfeld.
Mag. Christian Lenoble
 
„Baumangel – Bauschaden“ in der Liegenschaftsbewertung
Disponible – nicht disponible Kosten.
Eine Möglichkeit der transparenten und nachvollziehbaren Darstellung in der Bewertung von Liegenschaften, denen wertrelevante „Bauschäden“ anhaften.
Dipl-HTL-Ing. Manfred Gabriel
 
Statistiken/Indizes/Tabellen
Trendwende am Wiener Büromarkt.
Spitzenmieten, Leerstandsraten, Spitzenrenditen
Mag. Michael Ehlmaier, FRICS
Büroimmobilienmarkt Wien
Fakten und Trends.
Höchstwert bei Vermietungsleistung, Verdoppelung der Neuflächenproduktion, neue Bürokonzepte für moderne Arbeitsformen
Mag. Michael Ehlmaier, FRICS
 
Länderserie – Rumänien
Rumänien – România.
Rumänien ist ein südosteuropäischer Flächenstaat und Grenzland zwischen Mittel- und Südosteuropa. Die rumänische Sprache ist aus dem Lateinischen hervorgegangen und wird bis heute gesprochen, wenngleich das Land räumlich durch zahlreiche slawische Länder von anderen romanischsprachigen Ländern wie zB Italien getrennt ist.
Dipl.-Ing. Martin M. Roth, FRICS, REV, CIS HypZert (F, R), Co-Autor: Mag. Alexander Stögbauer – IRG Immobilien Market Research
 
Steuerliche Mängelverwertung
Nutzungsdauer und Abzugsfähigkeit.
Baumängel und -schäden an Gebäuden können im Ertragsteuerrecht Auswirkungen auf die Nutzungsdauer oder Höhe eines steuerlichen Wertmaßstabes haben. Bei der Beseitigung ist eine etwaige steuerliche Verteilungspflicht der Kosten zu prüfen.
Mag. Karin Fuhrmann, Co-Autor: Mag. Manfred Kunisch, Steuerberater
 
OGH.
Rechtsprechung zur Haftung für Bodenkontamination und mangelnde Bauwerkssicherheit.
FH-Doz. Mag. Christoph Kothbauer
Gewährleistungsrechtliche Haftung der Verkäuferin für Bodenkontamination trotz weitreichenden vertraglichen Gewährleistungsausschlusses
(OGH 27. 3. 2014, 1 Ob 38/14s)
Zur schadenersatzrechtlichen Haftung trotz konsensgemäßen Zustands des Gebäudes – vertragliche Haftung der vermietenden Wohnungseigentümerin und deliktische Bauwerkshaftung der Eigentümergemeinschaft
(OGH 16. 10. 2015, 7 Ob 148/15p)
 
Wertrelevanz von Baumängeln und Bauschäden
Gewährleistung und Schadenersatz in der Immobilienbewertung.
Als wichtiger Baustein in der Bewertung von Liegenschaften ist die Frage möglicher Geltendmachung von Gewährleistungs- und/oder Schadenersatzforderungen bei befundbaren Schäden zu klären. Diese Rechtsinstrumentarien bestehen nebeneinander und sind durch unterschiedliche Grundlagen und verschiedene Wege der Geltendmachung gekennzeichnet. Um die Möglichkeiten der Durchsetzung und auch deren Bewertung durchführen zu können, ist die Kenntnis der wesentlichen Parameter und der sich daraus ergebenden Mühewaltungen für Recherche und Dokumentation für den Gutachter von wesentlicher Bedeutung.
ZT Dipl.-Ing. Martin Benesch
 
Heimo Kranewitter
Was ist ein Baumarkt?
Welche Anforderungen bestehen an ein Baumarktgebäude?
Welche Anforderungen bestehen für den Standort eines Baumarkts?