JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Zeitschriften Cover

Österreichische Zeitschrift für
LIEGENSCHAFTSBEWERTUNG

Inhaltsverzeichnis

ISSN: 2072-2230
Reihe: Zeitschrift für Liegenschafts- bewertung (ZLB)
Verlag: Manz Verlag Wien
Format: Zeitschrift
Jahrgang 2018 - mehr unter http://zlb.manz.at
Immobilien zur Energieerzeugung
Heimo Kranewitter
 
Zukunft der Immobilienbewertung
Denkmalgeschützte Gebäude.
Komplexe Themen erfordern zunehmend Spezialisierung von Immobiliensachverständigen
Dipl.-Ing. Rupert C. Ledl
 
Energieerzeugung
Verbrauch vs Erzeugung.
Die Energieeffizienz von Gebäuden (bspw durch Energieausweis, thermische Qualität) ist für den Sachverständigen in seiner Arbeit stets präsent – demgegenüber ist die Erzeugung von Energie in einem zentralen System (bspw Kraftwerk) selten relevant.
Prof. (FH) Dr. David Koch, Co-Autor: Asc. Prof. (FH) Mag. (FH) Emanuel Stocker
 
Von der Immobilie zum Kraftwerk
Energiewende.
Noch regieren Erdöl und Kohle, doch das „schwarze Gold“ dient langsam aus. Die Zukunft gehört den erneuerbaren Energieträgern. In Österreich stehen knapp 3.000 Wasserkraftwerke, mehr als 1.000 Windkraftanlagen, zahlreiche Anlagen zur Nutzung von Biomasse sowie eine Vielzahl an groß angelegten Photovoltaikprojekten für den Wandel in der Energiefrage. Der Trend in urbanen Agglomerationen geht in Richtung dezentrale Energieerzeugung. Unter dem Motto „Plus-Energie – Gebäude als Kraftwerke“ werden dabei künftig auch Immobilien eine Rolle spielen, die sich selbst versorgen und sogar mehr Energie erzeugen, als sie verbrauchen.
Mag. Christian Lenoble
 
Erneuerbare Energien
Erneuerbare Energien – Fluch oder Segen? Die Zahl der Anlagen wächst – dagegen steht ein massiver Preisverfall! Ist ein Gutachter bald überfordert?
Reicht das vereinfachte Ertragswertverfahren oder ist das komplexe Discounted-Cash-Flow-Verfahren (DCF) für eine plausible Verkehrswertdarstellung einzusetzen?
Werner Kogler, Dipl.-Ing. Helmut Mitterfellner
 
Statistiken/Indizes/Tabellen
Geschäftslokale Wien – Mietpreise.
Gegenüberstellung der Mietpreise in 1a-Lagen, 1b-Lagen und Nebenlagen gemäß Immobilienpreisspiegel 2015
Mag. Michael Ehlmaier, FRICS
Wiener Einkaufsstraßen
Fakten und Trends.
Mieten bleiben stabil, Nachfrage in Prime-Lagen nimmt leicht zu, „Goldenes U“ wird weiter stark nachgefragt
Mag. Michael Ehlmaier, FRICS
 
Länderserie – Italien
Repubblica Italiana.
Die Republik Italien ist ein Staat in Südeuropa, der nach dem Ende des 2. Weltkrieges aus dem ehemaligen Königreich Italien hervorgegangen ist.
Dipl.-Ing. Martin M. Roth, FRICS, REV, CIS HypZert (F, R), Co-Autor: Mag. Alexander Stögbauer – IRG Immobilien Market Research
 
Grundstückswert
Grunderwerbsteuerliche Bemessungsgrundlage.
Der Grundstückswert ist seit 1. 1. 2016 bei allen unentgeltlichen Grundstücksübertragungen sowie bei Umgründungen und Anteilsvereinigung die maßgebliche Bemessungsgrundlage für die Grunderwerbsteuer.
Mag. Karin Fuhrmann, Co-Autor: Mag. Manfred Kunisch, Steuerberater
 
VfGH und OGH.
Rechtsprechung zum Mietrecht (Parteiantrag auf Normenkontrolle, Barrierefreiheit).
FH-Doz. Mag. Christoph Kothbauer
MRG: Ein Parteiantrag auf Normenkontrolle beim Verfassungsgerichtshof ist nunmehr auch im mietrechtlichen Außerstreitverfahren zulässig
(VfGH 1. 10. 2015, G 346/2015)
Der Vermieter ist zur Schaffung von Barrierefreiheit verpflichtet, wenn eine Wohnung als behindertengerecht vermietet wird – auf eine Rüge des Mieters bei Übergabe kommt es nicht an
(OGH 14. 10. 2015, 3 Ob 185/15z)
 
Besonderheiten bei der Marktwertermittlung für Biogasanlagen
Rechtliche Rahmenbedingungen beachten.
Auch für Anlagen zur Erzeugung regenerativer Energien gelten die bekannten Wertermittlungsmethoden. Unerlässlich ist dabei die naturwissenschaftliche und technische Auseinandersetzung mit dem jeweiligen Verfahren, um den wirtschaftlichen Erfolg und damit auch den Wert der Anlage bestimmen zu können. Ferner sind Kenntnisse über baurechtliche Belange und das Ökostromgesetz unabdingbar.
Christian Bödecker, Dipl.-Ing. agr., MRICS, CIS HypZert (F)
 
Heimo Kranewitter
Was ist der Eintragungsgrundsatz?
Was ist die Aufsandungserklärung?
In welchen Fällen wird außerbücherliches Eigentum erworben?