JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Zeitschriften Cover

taxlex
Zeitschrift für Steuer-, Arbeits-
und Sozialversicherungsrecht

Inhaltsverzeichnis

ISSN: 1813-4432
Reihe: taxlex - Fachzeitschrift für Steuerrecht
Verlag: Manz Verlag Wien
Format: Zeitschrift
Jahrgang 2017 - mehr unter www.taxlex.at
Fremdübliche Vermietung von Luxusimmobilien – Missbrauch?
Sabine Kirchmayr / Markus Achatz
 
Jänner 2012
 
Überblick zur steuerlichen Behandlung ausgewählter Finanzprodukte für natürliche Personen im Privatvermögen
Im Rahmen der in der Folge dargestellten Übersichten werden die steuerlichen Konsequenzen für ausgewählte Finanzprodukte, die von einer natürlichen Person im Privatvermögen gehalten werden, dargestellt. Es wird von einer Verwahrung auf einem inländischen Depot ausgegangen. Sollte sich das jeweilige Produkt jedoch auf einem ausländischen Depot befinden, so hat bei natürlichen Personen eine Veranlagung zum besonderen Steuersatz von 25% stattzufinden.
BBG 2011; AbgÄG 2011; InvFG 2011
Direktveranlagung von natürlichen Personen
Tatjana Polivanova-Rosenauer / Stefan Treutner
Finanzstrafrechtlicher Rechtsprechungs- und Literaturüberblick mit Anmerkungen
April 2010 bis September 2011
Die vorliegende Zusammenstellung schließt an die in taxlex 2010, 274 publizierte Rechtsprechungs- und Literaturübersicht für den Zeitraum Oktober 2009 bis März 2010 an.
FinStrG; BAO; StGB; StPO
Roman Leitner / Rainer Brandl
Grunderwerbsteuerpflichtige Anteilsvereinigung bei Personengesellschaften?
Inwieweit Grunderwerbsteuer hinsichtlich des Tatbestands einer Anteilsvereinigung über Personengesellschaftskonstellationen ausgelöst werden kann, ist in vielen Fällen bislang nicht abschließend geklärt. In der Praxis stellen sich zahlreiche Zweifelsfragen, von denen dieser Beitrag einige beleuchten soll.
§ 1 Abs 1 Z 2, Abs 3 GrEStG; § 2 Abs 2 UStG
Anteilsvereinigung; Anwachsung; Personengesellschaft; Organschaft
Michaela Petritz-Klar / Michael Petritz
Steuerkarussell
Veranstaltungsankündigung: 17. Finanzstrafrechtliche Tagung am 8. März 2012, Linz
Verfahrensrechtliche Entscheidungen des UFS
Juli bis September 2011
Johann Fischerlehner
Rückblick 2011/Ausblick 2012 in der Sozialversicherung
In diesem Beitrag werden überblicksmäßig die wichtigsten Änderungen im Bereich der Sozialversicherung im Jahr 2011 und die erwarteten Neuerungen für 2012 dargestellt.
§ 2 Abs 1, § 5 Abs 1 Z 2, § 10 Abs 2, § 59 Abs 1 ASVG; § 4 Abs 1 Z 9, § 27 Abs 2, § 189a GSVG; VO 2004/883; § 1 LSDB-G; § 2 Abs 8, § 2a AMPFG; § 1 Z 7 NeuFöG
Drittstaatsverordnung; Beitragsgruppe; Erntehelfer; Lohn- und Sozialdumping; Schwerarbeiterliste; Montenegro; Abkommen zur Sozialen Sicherheit; Arbeitslosenversicherungsbeiträge; ältere Dienstnehmer; Neugründungsförderungsgesetz; niedrige Einkommen
Stefan Steiger
Rückblick auf wichtige Judikate im Arbeitsrecht 2010/2011
Im Bereich Arbeitsrecht hat es im Jahr 2010/2011 wichtige Urteile der Höchstgerichte gegeben. Der folgende Überblick soll dies verdeutlichen.
§ 23 AngG; § 2d Abs 3 Z 3 AVRAG; § 15h MSchG
Wechsel Voll- auf Teilzeit; Berücksichtigung Gewinnbeteiligungen Abfertigung Alt; Sonderzahlungen bei schwankender Arbeitszeit; Elternteilzeit
Friedrich Schrenk
 
Tax holiday und Gruppenbesteuerung
Nach dem BMF-Erlass vom 6. 10. 2011 sind ausländische Gesellschaften mit lokalem tax holiday von der Gruppenbesteuerung faktisch ausgeschlossen. Durch diese Neuinterpretation soll ein beträchtlicher Teil an Auslandsverlusten von Industrieunternehmen von einer Verwertung im Inland ausgenommen werden, ohne eine gesetzliche Änderung der Bestimmung vorzunehmen. Nachfolgender Artikel setzt sich mit der Sichtweise des BMF-Erlasses kritisch auseinander und schlägt einen eigenständigen Lösungsweg vor.
§ 9 KStG; § 2 Abs 8 EStG
Gruppenbesteuerung; tax holiday; ausländisches Gruppenmitglied; Verlust; Auslandsverlust; Anlaufverlust; Nachversteuerung
Andreas Damböck / Harald Galla
 
Genussrechte – doppelte Nichtbesteuerung möglich
Mit dem durch das BBG 2011 neu eingeführten § 10 Abs 7 KStG sollte der doppelten Nichtbesteuerung von Gewinnanteilen entgegengewirkt werden (siehe auch taxlex 2010, 454). Der folgende Artikel soll die Gefahr der Nichtbesteuerung von Vergütungen im Zusammenhang mit obligationenähnlichen Genussrechten aufzeigen.
§ 8 Abs 3 Z 1, § 10 Abs 7, § 11 Abs 1 Z 4 KStG; §§ 27, 93 EStG
Genussrecht; Inbound-Finanzierung
Susanne Gonter
 
Hannes Gurtner / Ines Hofbauer-Steffel / Georg Kofler
Rat und Kommission
Erläuterungen zu der Rechnungsstellungsrichtlinie
Kommission
Vertragsverletzungsverfahren
Kommission
Urteile und Beschlüsse des EuGH
Begriff des im Ausland ansässigen Steuerpflichtigen
C-421/10, Stoppelkamp
Diskriminierende Dividendenbesteuerung
C-493/09, Kommission/Portugal
Inlandsabhängigkeit einer Steuergutschrift
C-9/11, Waypoint Aviation
Diskriminierende Dividendenquellensteuer
C-284/09, Kommission/Deutschland
Leistungsort bei Bereitstellung von Messeständen
C-530/09, Inter-Mark Group
Kauf zahlungsgestörter Forderungen
C-93/10, GFKL Financial Services
Vorsteuerabzugsrecht
C-504/10, Tanoarch
Vorlagefragen und Vertragsverletzungsverfahren
Diskriminierende Besteuerung der Veräußerung von Nicht-OGAW-Fondsanteilen
C-370/11, Kommission/Belgien
Berechnung des Pro-rata-Satzes
C-377/11, International Bingo Technology
Berechnung des Pro-rata-Satzes
C-388/11, Crédit Lyonnais
Diskriminierende Besteuerung von Investmentgesellschaften
C-387/11, Kommission/Belgien
Begriff der Bauleistung
C-395/11, BLV Wohn- und Gewerbebau
Begriff des Sondervermögens
C-424/11, Wheels Common Investment Fund Trustees ua
Sonderregelung für Reisebüros
C-450/11, Kommission/Portugal
 
Christian Huber / Peter Pichler
Unternehmenssteuerrecht
Stichtagswechsel einer GmbH
OLG Wien 30. 5. 2011, 28 R 44/11p
§ 2 Abs 5 EStG
Rückstellung für Nachbetreuungspflichten
BFH 19. 7. 2011, X R 26/10
§ 9 EStG
Privatanteil Computer
UFS 23. 8. 2011, RV/0491-F/09
§ 16 EStG
Umzugskosten
BFH 13. 7. 2011, VI R 2/11
§ 16 EStG
Kinderbetreuungskosten durch Angehörige mit Acht-Stunden-Kurs nicht anerkannt
UFS 11. 10. 2011, RV/1801-W/11
§ 34 Abs 9 EStG
Kein Konfusio-Verlust
UFS 7. 6. 2011, RV/0166-G/07
§ 3 Abs 3 UmgrStG
Fehlende Stichtagsbilanz zum 1. 9. 2011
UFS 7. 6. 2011, RV/0166-G/07
§ 12 Abs 2 Z 2 UmgrStG
Rechnungsberichtigung und Vorsteuerabzug
UFS 14. 9. 2011, RV/0241-W/06
§§ 11 und 12 UStG
Eigennutzung eines Ferienhauses – Rechtslage 2004 bis 2010
UFS 8. 8. 2011, RV/0066-S/10 (VwGH-Beschwerde zu 2011/15/0154 eingebracht)
§§ 3a und 12 UStG
Wohnhausvermietung durch KG an Mitunternehmer
UFS 5. 8. 2011, RV/0640-G/08
§ 23 Abs 2 EStG; § 12 UStG
Verkehrsteuern und Gebühren
Gesamtschuldner
UFS 17. 8. 2011, RV/0914-I/10
§ 19 Abs 2 GebG
Scheidungsfolgenvereinbarung
UFS 18. 7. 2011, RV/0653-W/07
§ 33 TP 20 GebG
Aufhebung einer Treuhandschaft durch Rechtsnachfolger des Treugebers
UFS 3. 8. 2011, RV/0568-I/10
§ 1 Abs 4 GrEStG
 
Mehrarbeit bei Altersteilzeit
Soll ein Arbeitnehmer in Altersteilzeit zu zusätzlichen Arbeitsleistungen herangezogen werden, so kann dies durch Abänderung der Altersteilzeit-Vereinbarung oder durch Leistung von Mehrarbeit bewerkstelligt werden. Beide Möglichkeiten bergen allerdings Tücken in sich, wie eine VwGH-Entscheidung verdeutlicht.
§§ 27, 28, 82 AlVG
Altersteilzeit; Mehrarbeit; Ruhen; Änderung; Rückersatz
Andreas Gerhartl
 
Novelle zum Kinderbetreuungsgeldgesetz
Der Ministerrat hat jüngst eine Novelle zum Kinderbetreuungsgeldgesetz beschlossen. Darin enthalten sind insb Erleichterungen bei der Zuverdienstberechnung für Selbständige, die durch eine Anpassung an die Regelung für Unselbständige erreicht werden. Die parlamentarische Behandlung bleibt abzuwarten.
KBGG; FLAG
Kinderbetreuungsgeld; Kindergeld; Zuverdienst
Helwig Aubauer / Martina Rosenmayr-Khoshideh
 
Mitarbeiterprovision
Im folgenden Artikel erfahren Sie alles Wesentliche, wenn Sie für Ihre Mitarbeiter ein Provisionssystem implementieren wollen.
Provision; Entgelt
Katharina Kircher