JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Zeitschriften Cover

Österreichische
JURISTEN-ZEITUNG

Inhaltsverzeichnis

ISSN: 0029-9251
Reihe: Österr. Juristen-Zeitung (ÖJZ)
Verlag: Manz Verlag Wien
Format: Zeitschrift
Jahrgang 2019- mehr unter www.oejz.at
ÖJZ aktuell
Novelle zum Bundesministeriengesetz – Neuverteilung von Zuständigkeiten
Hans Peter Lehofer
 
§ 1489 Satz 2 Var 2 ABGB: Die Zeit bestraft den Bösen!?
Die praktisch überaus bedeutsame Verjährung von Schadenersatzansprüchen läuft gem § 1489 Satz 1 ABGB grundsätzlich drei Jahre nach Kenntnis von Schaden und Ersatzpflichtigem ab. Eine bemerkenswerte Ausnahme macht indes Satz 2 leg cit, wenn der Schaden aus einer qualifiziert strafbaren Vorsatztat entspringt; dann bleiben dem Geschädigten stets 30 Jahre Zeit, um seinen Anspruch geltend zu machen. Welchen Zweck die strafrechtsakzessorische lex specialis verfolgt, ist ebenso umstritten wie so manche Anwendungsfrage; neuerdings wird auch ihre rechtspolitische Berechtigung in Frage gestellt. Der Beitrag würdigt den Meinungsstand – insb aus historischer und vergleichender Perspektive – und begibt sich sowohl de lege lata als auch de lege ferenda auf die Suche nach Lösungen.
§ 1489 ABGB; § 57 StGB; Art 60 OR
Verjährung; Schadenersatzverjährung; Reform des Verjährungsrechts; Strafrechtsakzessorietät; Verbandsverantwortlichkeit
Matthias Pendl
Die DSGVO im öffentlichen Bereich
Europarechtliche Vorgaben an die staatliche Verwaltung
Die DSGVO verändert die datenschutzrechtlichen Rahmenbedingungen in Österreich fundamental. Sie betrifft nicht nur private Unternehmen, sondern auch die öffentliche Verwaltung. Dabei stellen sich grundlegende Fragen zum Begriff des Verantwortlichen, zum Datenschutzbeauftragten sowie zu den datenschutzrechtlichen Verpflichtungen für die Verwaltung. Das Datenschutzanpassungsgesetz 2018 nimmt einige Konkretisierungen vor, lässt aber auch Fragen offen.
DSGVO; DSG
öffentliche Verwaltung; Datenschutzbeauftragter; Behörde; öffentliche Stelle; Verantwortlicher
Konrad Lachmayer
 
Christoph Brenn, Helge Hoch, Eckart Ratz, Ronald Rohrer, Martina Weixelbraun-Mohr
Bestandrecht
Pferdehof mit Weideflächen ist keine Landpacht
OGH 26. 9. 2017, 5 Ob 159/17v (LG St. Pölten 7 R 83/17m; BG Neulengbach 1 Msch 4/16a)
§ 1 LPG (§ 2 GewO)
Mit einem Hinweis von Martina Weixelbraun-Mohr
Provisorialverfahren
Gewaltschutz-EV auf Antrag des Sachwalters der Ehefrau
OGH 21. 9. 2017, 7 Ob 134/17g (LG St. Pölten 23 R 125/17f; BG Melk 15 C 38/16p)
§ 382e EO (§ 275 ABGB)
Mit einem Hinweis von Helge Hoch
Sachenrecht
Begründung einer Servitut bei Aufhebung der Eigentümeridentität
OGH 29. 6. 2017, 8 Ob 65/17t (LGZ Graz 3 R 220/16v; BG Leibnitz 10 C 22/16z)
§§ 480, 526 ABGB
Mit einem Hinweis von Ronald Rohrer,
Mit einer Anmerkung von Andreas Frössel, WU Wien
Schuldrecht
Unabdingbare Werklohn-Sicherstellung nicht auf Bauabschnitt beschränkt
OGH 5. 7. 2017, 7 Ob 67/17d (OLG Wien 2 R 114/16y; HG Wien 52 Cg 6/15v)
§ 1170b ABGB
Mit einem Hinweis von Helge Hoch,
Mit einer Anmerkung von Lukas J. Peissl, LL.M., CMS Reich-Rohrwig Hainz Rechtsanwälte
Wohnrecht
Wechsel des Verwalters
OGH 26. 9. 2017, 5 Ob 133/17w (LG Salzburg 22 R 79/17x; BG Salzburg 12 Msch 16/15g)
§ 19 WEG (§ 38 UGB)
Mit einem Hinweis von Martina Weixelbraun-Mohr
Strafprozessrecht
Gesetzlicher Richter bei Konnexität
OGH 11. 12. 2017, 12 Os 145/17s (LGSt Wien 15 Hv 4/15p)
§ 37 StPO (§§ 23, 43 Abs 2, § 281 Abs 1 Z 1, § 292 StPO; Art 83 Abs 2, Art 87 Abs 3 B-VG; Art 6 Abs 1 EMRK)
Mit einem Hinweis von Eckart Ratz
Strafrecht
Verleumdung
OGH 4. 7. 2017, 14 Os 15/17p (LG Korneuburg 602 Hv 13/16v)
§ 297 Abs 1 StGB (§ 1 Abs 3, § 2 Abs 1 StPO)
Mit einem Hinweis von Eckart Ratz
 
Christoph Brenn, Helge Hoch, Eckart Ratz, Ronald Rohrer, Martina Weixelbraun-Mohr
Amtshaftungsrecht
Haftung für verzögertes Ausfolgen eines Autos nach Ende des Ermittlungsverfahrens
OGH 30. 8. 2017, 1 Ob 130/17z
§ 114 StPO
Außerstreitverfahren
Überlassung an Zahlungs statt ohne Antrag?
OGH 24. 10. 2017, 2 Ob 66/17w
§ 154 Abs 1 AußstrG (§ 155 Abs 1 AußstrG)
Schadenersatzrecht
Wegehalterhaftung für elektrische Viehsperre
OGH 28. 9. 2017, 8 Ob 103/17f
§ 1319a ABGB (§ 1319 ABGB)
Treuhändige Kommanditbeteiligung des unerfahrenen Anlegers
OGH 28. 9. 2017, 2 Ob 133/16x
§§ 1295, 1304, 1323 ABGB
Zivilverfahrensrecht
Unzulässigkeit des Rechtswegs mangels Bezugsvarianten-Änderung beim Kinderbetreuungsgeld (KBG)
OGH 18. 7. 2017, 10 ObS 53/17t
§ 67 Abs 1 Z 1 ASGG (§ 26a KBGG)
Voraussetzungen der Berichtigung einer Parteibezeichnung
OGH 30. 8. 2017, 1 Ob 92/17m
§ 235 ZPO
Strafprozessrecht
Beschwerdegegenstand einer Bewilligung ist Entscheidungszeitpunkt erster Instanz
OGH 13. 9. 2017, 11 Os 78/17f
§ 105 StPO (§ 89 Abs 2b StPO)
Strafrecht
Unterbleiben des Verfalls ex ante zu beurteilen
OGH 4. 7. 2017, 14 Os 33/17k
§ 20a Abs 3 StGB
 
300 Jahre staatliche Handelsgerichtsbarkeit
Symposium am 13. 11. 2017 im Justizministerium
Carmen Walser, BMJ
 
Kostenseitig
Zur Ersatzfähigkeit der zur Abwendung der Untersuchungshaft aufgewendeten Verteidigungskosten
Josef Obermaier